Michael Ebel

DSCF1203.jpg

Michael Ebel begann seine künstlerische Laufbahn im Alter von 12 Jahren in Europas größtem Revuetheater im Kinderensemble des Friedrichstadtpalastes. Dort genoss er parallel zur Schule eine sechsjährige Ausbildung in den Bereichen Tanz/Bewegung, Schauspiel und Sprecherziehung. Sein Talent und sein flexibles Können brachten ihm mehrere solistische Rollen in zahlreichen Kinder- und Jugendrevuen.

Nach dem Abitur absolvierte er seinen Zivildienst in der Kindergruppe einer Einrichtung für schwerstmehrfach behinderte und verhaltensauff ällige Mitmenschen. Die Betreuung dieser besonderen Kinder brachte ihm viele Erfahrungen im pädagogischen Bereich, von denen er noch heute profitiert. Nebenher choreografierte er die Auftritte seiner eigenen Boygroup, in der er sich als Leadsänger etablierte und schaffte es in die durch einen großen Berliner Radiosender gecastete Endbesetzung einer professionellen Boy-Girl-Group. Ein regelmäßiges, intensives und individuelles Tanz- und Gesangstraining bestärkten seinen Wunsch, Musicaldarsteller zu werden.

Nach einer jedoch missglückten Aufnahmeprüfung an der staatlichen Kunsthochschule bekam er bereits sein erstes Engagement als Tänzer in dem Roy Black Musical „Ganz in Weiß“, das seine Welturaufführung in Augsburg hatte. Nach der Musicaltournee bestand Michael die Aufnahmeprüfungen an der Berliner Musicalschule „Ballettzentrum“. Parallel gründete er zwei Tanzgruppen in einem Berliner Jugendclub, deren Teilnehmer er in Streetdance und Hip Hop unterrichtete. Mit den Choreografien nahmen seine Tänzer auch an Wettbewerben teil und belegten im Jahr 2003 sogar den zweiten Platz auf dem Berliner Dancefestival

Nach zwei Jahren intensiver Ausbildung in den Bereichen Tanz, Gesang und Schauspiel machte er seinen solistischen Abschluss als Musicaldarsteller, um dann drei Jahre als Choreograf, Showtrainer und Musicaldarsteller im Ausland Erfahrungen zu sammeln und sich weiterzuentwickeln. Er absolvierte eine Ausbildung zum Fitness- und Personaltrainer. Seit Oktober 2008 unterstützt Michael das Trainerteam im Firstfloorstudio. Er unterrichtet Kinder und Jugendliche in Streetdance und gibt die PowerFit und BalanceFit Kurse.

Advertisements