Andrew Wass


Andrew tanzt und beschäftigt sich seit 1997 mit Zeitgenössischem Tanz. Mittlerweile hat er in Asien, Europa und den USA bei Festivals, Universitäten und in diversen Studios unterrichtet. 2013 hat er seinen Master für den erfolgreichen Abschluss des Studiengangs „Solo/Dance/Authorship“ der HTZ erhalten. 

Seine Yoga-Ausbildung begann Andrew 1998 während seinem Studiums (Biochemie, deutschen Literatur und Tanz). Fasziniert von der Strenge und Intensität des Ashtanga Vinyasa-Ansatzes für Yoga, hilft ihm die Asana Praxis in seiner tänzerischen Arbeit und unterstützt ihn auch bei den Herausforderungen das Lebens. 2002-2009 studierte er mit Larry Schultz . Unter der Leitung von Dana Rae Paré von Infinite Yoga in San Diego beendete Andrew seine 200-stündige RYT-Zertifizierung im Jahr 2014. 

Sein Humor, umfassendes Wissen und seine Herzlichkeit im Umgang mit seinen Schülern sind erfrischend. 

Advertisements